Für die volle Funktionalität dieser Seite ist es notwendig JavaScript zu aktivieren. Hier sind die Anweisungen wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.
Fenster schließen
Fenster schließen
Fenster schließen
Fenster schließen
Fenster schließen
Fenster schließen
Fenster schließen

LEBENSWERT Studie

Was macht Ihr Leben LEBENSWERT? Auch dieses Jahr sind wir dieser Frage nachgegangen. In der neuen LEBENSWERT Studie 2021 erfahren Sie, welche Dinge das Leben für die Österreicherinnen und Österreicher LEBENSWERT macht und welche Rolle finanzielle Vorsorge dabei spielt.

Jetzt LEBENSWERT Studie downloaden

"HDI LEBEN macht das Leben LEBENSWERT" ist für uns kein trendiger Werbeslogan, sondern ein nachhaltiges Unternehmensführungsprogramm mit dem Ziel, einen Beitrag zur Erhöhung des individuellen LEBENSWERTS zu leisten.

Um ein tiefes Verständnis für das Thema LEBENSWERT zu entwickeln, befragen wir seit 2019 österreichweit Menschen zu ihrem persönlichen LEBENSWERT. Die spannendsten Ergebnisse haben wir hier für Sie zusammengefasst.

LEBENSWERT Index bleibt stabil

Im Dezember 2021 haben wir österreichweit gefragt, wie die Bevölkerung ihren LEBENSWERT auf einer Skala von 1-10 bewertet. Daraus haben wir den LEBENWERT Index berechnet.

Der LEBENSWERT Index liegt im Dezember 2021 bei 7,36 – und bleibt nahezu unverändert im Vergleich zum Vorjahr. Die Österreicher betrachten ihr Leben damit als „ziemlich lebenswert“. 34 % der Befragten empfinden ihr Leben sogar als „sehr lebenswert“, was den Werten 9 und 10 der Skala entspricht.

Was das Leben LEBENSWERT macht

Familie und Gesundheit sind für die österreichische Bevölkerung essenziell für ein LEBENSWERTES Leben. Aber auch finanzielle Sicherheit, die eigenen vier Wände und die Liebe haben einen Platz in den Top 10.

Klassischen Statussymbole wie Autos oder Markenware wird hingegen nur wenig bis gar keine Bedeutung für den individuellen LEBENSWERT zugesprochen.

Finanzielle Absicherung wird immer wichtiger!

Finanzielle Sicherheit ist für mehr als die Hälfte der österreichischen Bevölkerung maßgeblich für ein LEBENSWERTES Leben. 52 % gaben an, dass ihnen finanzielle Absicherung "sehr wichtig" sei (Skalenwerte 9 und 10), für weitere 33 % ist sie "ziemlich wichtig" (Skalenwerte 7 und 8)..

Um auch in Zukunft abgesichert zu sein, werden durchschnittlich 132 Euro pro Monat als private Altersvorsorge zurückgelegt – bevorzugt in Form einer Lebensversicherung.

Warum sorgen Sie nicht vor?

Mehr als ¼ der österreichischen Bevölkerung investiert aktuell gar nicht in private Altersvorsorge – die Mehrheit der Befragten gibt an, sich die private Altersvorsorge finanziell nicht leisten zu können. Doch auch fehlende Motivation, Vertrauen in die staatliche Pension oder Gefühl, nicht gut informiert zu sein werden als Gründe gegen eine private Vorsorge genannt.


Fragt man Pensionisten, dann bedauern 41 %, nicht rechtzeitig vorgesorgt zu haben.

Downloads

LEBENSWERT Studie 2021

Alle Informationen zur LEBENSWERT Studie erhalten Sie in unserem Bericht auf einem Blick.

Familie macht das Leben LEBENSWERT
Gesundheit macht das Leben LEBENSWERT
finanzielle Absicherung macht das Leben LEBENSWERT

Pressekonferenz vom 18.01.2022

Eine LEBENSWERTE Minute